Schnieglinger Straße 54
90419 Nürnberg

0800 / RADLOFF
0911 / 933 767-30

Mo. - Fr.: 9.00 - 19.00 Uhr
Sa.: 9.00 - 16.00 Uhr

Beratung Friedhofsgärtnerei Mo. - Fr.:
9.00 - 12.00 Uhr & 14.00 - 17.00 Uhr

2 Minuten Lesezeit (410 Worte)

Anthurie, Zimmerpflanze des Monats Dezember 2018

w12._anthurium_2018.4 Zimmerpflanze des Monats Dezember

Die Anthurie zählt zu den beliebtesten Zimmerpflanzen. Schön anzuschauen, einfach zu pflegen und eine echte Persönlichkeit im Haus. Obwohl der farbige Teil der Pflanze von vielen für die Blüte gehalten wird, handelt es sich eigentlich um ein farbiges Hochblatt. Die Blüten der Anthurie sind nämlich sehr klein und befinden sich alle auf dem Kolben, den das Hochblatt umgibt.

Herkunft
Die Anthurie stammt aus den tropischen Regenwäldern Kolumbiens, Guatemalas und des Amazonasgebietes in Brasilien. Dort wachsen die Pflanze als Epiphyt: das bedeutet, dass sie mit relativ wenigen Wurzeln in und auf Bäumen wachsen, ohne diesen Nährstoffe zu entziehen.

Sortimentsauswahl
Das Anthurien-Sortiment wurde in letzter Zeit deutlich erweitert. Es gibt viele Sorten der glänzenden Andreanum-Anthurien (Andreanum Grp, glänzende Hochblätter, gerader Kolben). Sie haben die Auswahl aus großen, lockeren Formen, mit Hochblättern groß wie Elefantenohren, bis hin zu hübschen kompakten Arten mit kleinen Blütenständen. Es gibt prachtvolle Farben wie Weiß, Rot, Rosa, Lila, Zitronengelb, Grün und Braun, aber Anthurien werden auch als zweifarbige Zimmerpflanze kultiviert mit gefleckten oder grünen „Blüten”. Besonders auffällig sind die ‘Love’ und die ‘Champion’-Serien. Bei einigen Sorten wird eine Blühgarantie von 300 Tagen gegeben. Neben der Andreanum-Anthurie gehört auch die Flamingoblume der A. Scherzerianum Gruppe (matte Hochblätter und ein spiralförmiger Kolben) zum Angebot, und es gibt Anthurien mit auffallend dekorativem grünem Laub, wie A. clarinervium, A. 'Renaissance', A. 'Rain Forest' und A. 'Jungle King'.

Verkaufs- und Präsentationstipps für Anthurien
Rote, weiße und grüne Anthurien eignen sich ausgezeichnet für frische, moderne Dezemberarrangements. Präsentieren Sie die Pflanzen mit weihnachtlichen Deko-Elementen, bleiben Sie dabei gradlinig und modern: schwarze, glänzende Töpfe, Silber und Gold. Die Fülle an Stielen und Blütenständen kommt am besten zur Geltung, wenn die Pflanzen frei stehen. Anthurien haben schöne, dicke Wurzeln, die dem Erscheinungsbild der Pflanzen in einem gläsernen Topf oder einer Vase einen Mehrwert verleihen. Kleine Topfgrößen können in Torfmoos eingewickelt werden (Kokedama), um als alternative Weihnachtkugel auf einem Teller oder in einer Schale zu glänzen. Nach Weihnachten sind dann Pastelltöne angesagt.

  • w12._anthurium.10
  • w12._anthurium.11
  • w12._anthurium.9
  • w12._anthurium_2018.3
  • w12._anthurium_2018.4
  • w12._anthurium_2018.5a
  • w12._anthurium_2018.6
  • w12._anthurium_2018.7_kleiner
  • w12._anthurium_2018.8

Hinweis:

Die Kampagne „Zimmerpflanze des Monats“ ist eine Initiative von Blumenbüro Holland. Eine Jury aus Vertretern des Zierpflanzenbaus stellt monatlich eine Zimmerpflanze vor, deren Bekanntheitsgrad erhöht werden soll oder die sich durch eine interessante Geschichte für diesen Titel qualifiziert. Weitere Informationen und Bilder auf Anfrage sowie im Newsroom: blumenbuero.newsroom.eu. Mehr über die Pflanze des Monats auf www.pflanzenfreude.de und Facebook: www.facebook.com/diepflanzenfreude
Pflanzenfreude.de ist eine Initiative von Blumenbüro Holland, die Konsumenten erleben lässt, dass man sich in der Gesellschaft von Pflanzen einfach wohler fühlt.

Bildquellen Bildergalerie: Kampagne „Zimmerpflanze des Monats“

 

Christrose: Gartenpflanze des Monats Dezember 2018
Gartenpflanze des Monats November 2018: die Skimmi...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Freitag, 23. August 2019

Sicherheitscode (Captcha)

Das war immer eine gute Idee - bis November 2019 einlösen!

Hinweis: Gutscheine sind nur noch bis November 2019 einlösbar

Besitzen Sie noch einen Gutschein von Gartencenter Radloff?

Dann lösen Sie diesen bis November 2019 ein - danach verliert er leider seine Gültigkeit.

Gartencenter Radloff GmbH & Co. KG
Schnieglinger Straße 54
Ecke Nordwestring
90419 Nürnberg

Telefon: 0800 / RADLOFF
Telefon: 0911 / 933 767-30
E-Mail: info@gartencenter-radloff.de

Impressum  |  Datenschutzerklärung

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok